28|06|18 // CCI3* Strzegom - Andreas Ostholt und So is et werden 2. im CCI3*

Das war sicher einer der großen Höhepunkte für Andreas Ostholt, der zweite Platz im CCI4* Badminton 2016 mit dem Westfalen-Wallach So is et (Foto).

Danach wurde es ein wenig ruhiger, vorsichtshalber wurde aus gesunheitlichen Gründen auf große Starts verzichtet, obwohl die beiden 2017 auch noch einen super 5. Platz beim CICO3* Houghton Hall belegten. Nun ist So is et wieder topfit und das CCI3* Strzegom stand.

Andreas Ostholt German Eventing
Foto von Annette Dölger

Das CCI3* stand aber nicht nur auf dem Plan, Andreas Ostholt sprach bereits im Vorfeld der Prüfung davon, dass sich der 15-jährige Westfalen-Wallach (von Sunlight xx) topfit anfühlt und die Prüfung ein echter Test sein soll. Das heißt, dass möglichst das Dressurergebnis nach Hause gebracht werden sollte. Das hat dann auch tatsächlich fast funktioniert, im Gelände gab es nur -0,8 für ein wenig Zeitüberschreitung auf das Konto, im abschließenden Springen fielen dann allerdings zweimal die Stangen ... sonst wäre es sogar der Sieg gewesen.

Hinter Sara Algotsson Ostholt mit ihrer Olympia-Stute Wega ist der zweite Platz aber alles andere als enttäuschend und außerdem war Andreas schon vor dem Springen zufrieden: "Ich hatte heute morgen mein Ziel eigentlich schon erreicht. Die schnelle Runde im Gelände hat gezeigt, dass ich mich auf So is et verlassen kann und heute Morgen ist er munter durch die Verfassungsprüfung getrabt."

Zusammen mit Andreas Ostholt und seinem Team, bieten wir einen besonderen Service: FHA ... was soviel heißt wie Follow Him Around. Viel Spaß beim Anschauen der kleinen, täglichen Videos vom CCI3* Strzegom!

Mittwoch



Donnerstag



Samstag



Bericht: GE
Foto: Annette Dölger